HERZLICH WILLKOMMEN bei CIRCUS SONNENSTICH - Ein Projekt des Zentrum für bewegte Kunst e.V.

ACHTUNG! DIESE HOMEPAGE IST NICHT MEHR AKTUELL! BITTE WERFEN SIE EINEN BLICK AUF DIE NEUE SEITE:

www.zbk-berlin.de    Vielen Dank für Ihr Interesse!  

  • Artistik, Tanz und Bewegung für Kinder, Jugendliche und Erwachsene 
  • Workshops in den Bereichen Zirkus, Tanz, Bewegung 
  • Weiterbildungsangebote für Zirkuspädagogik und inklusive Zirkuspädagogik 
  • Auftritte des Circus Sonnenstich mit seinen aktuellen Nummern 
  • Beratung & Coaching für Film und TV für Menschen mit Lernschwierigkeiten 

_____________________________________________________________________

CIRCUS SONNENSTICH läd ein zur PREMIERE mit "SWITCH.auss welt innen"

SWITCH. auss welt innen

 Aussenwelt – Innenwelt: Träume, Wünsche, Phantasie und pure Lebensfreude.

Neuer Zirkus. Pop und doch persönlich. Artistik, Tanz, Theater - in Verbindung mit der Musik von „LeJuka“ entstehen ganz eigene Welten. Lebendig, faszinierend - und mitunter Grenzen sprengend.

Ensemble: Circus Sonnenstich / Kostüme: Katja Quinkler / Licht: Ruprecht Lademann / Musik: LeJukaRegie: Anna-Katharina Andrees / Gesamtleitung ZBK: Michael Pigl-Andrees / eine Produktion des Zentrum für bewegte Kunst / gefördert vom Fonds Soziokultur

die nächsten Vorstellungen im Theater Thikwa

F40 - Fidicinstr. 40, 10965 Berlin

Samstag, den 09.05.2015 um 19.00 Uhr

Sonntag, den 10.05.2015 um 16.00 Uhr

Tickets: www.thikwa.de

Telefon: 030 69 50 50 922 (Mo-Fr 14-17 Uhr)

Hotline: 01805- 700 733*

*(14cent/Min. aus dem dt.Festnetz, Kosten Mobilfunk ggf.abweichend)

 

Freuen Sie sich auf eine weitere Gala des Circus Sonnenstich mit Gästen am 14.12.2015 im CHAMÄLEON Theater

Gala 2014

Die bevorstehende Premiere ist nur einer von vielen Leckerbissen. Am Montag, den 15.12.2014 steht mit „SWITCH in CONTACT“ (AT) bereits die 3. Zirkusgala des Zentrum für bewegte Kunst an. Mit unserem Partner Chamäleon Theater bereiten wir in deren wunderschönen Theatersaal in den Hackeschen Höfen eine schillernd-poetische Show vor. Und wie wir es auch bereits in den beiden ersten Galas mit überwältigendem Erfolg gestaltet haben, so werden wir auch dieses Mal gemeinsam mit unseren strahlenden Artisten/innen wieder großartige Überraschungsgäste aus der Welt des Varietés präsentieren.

ZBK & Circus Sonnenstich Aktuell

Fotoausstellung von Sandra Schuck im Paritätischen Wohlfahrtsverband

TV- Beiträge über Artisten/-innen des Circus Sonnenstich

http://www.rbb-online.de/fernsehen/programm/08_03_2014/11708250291.htm/from=08-03-2014_06-00/to=09-03-2014_06-00.html
Sa. 08.03.2014 18:30 – 19:00 (Wdhlg. Do 13.03.2014 | 06:30 - 07:00)

Die rbb- Reporter- Mit Handicap ins Leben

Ein Film von Stephan Faller und Thomas Scholz

Die erste Beziehung, Abnabelung von Daheim, der Weg ins Berufsleben...
Wie erleben junge Menschen mit Handicap diese besondere Lebensphase?
Ohne Barrieren anderer, nicht viel anders als alle jungen
Erwachsenen...

Wiederholung: 

Der Beitrag "Selbstbestimmt" wird am 23.03.2014 um 9.45 Uhr im mdd wiederholt. Die Sendung läuft jetzt immer Sonntags. Im März geht es um Menschen mit Trisomie 21. Die Sendung ist auch in der mdd-mediathek zu finden. 

Radiosendung über das ZBK und Circus Sonnenstich am 15.12.2013 um 8.40 Uhr auf ANTENNE BRANDENBURG ebb

Markus Witzemann hat einen Bericht über das Zentrum für bewegte Kunst e.V. und seinen Circus Sonnenstich gemacht. 

Dieser ist zu hören am Sonntag um 8.40 Uhr bis 8.55 Uhr in der Sendung "Apropos Sonntag" auf ANTENNE BRANDENBURG Rbb. 

Bewegte Begegnungen

Am 02.12.2013 präsentierte das Zentrum für bewegte Kunst und der Circus Sonnenstich mit Gäste seine große inklusive Gala "Bewegte Begegnungen" im Chamäleon Berlin . Es war ein voller Erfolg! Wir danken allen Mitwirkenden. Mehr Infos hier.

Anna Lange im Fernsehfilm "Schnitzel für Vier"

Anna Lange, Artistin im Circus Sonnenstich drehte in Begleitung Ihres Coaches Anna-Katharina Andrees den Fernsehfilm "Schnitzel für Vier" in Köln. Unter anderen mit Armin Rohde, Ludger Pistor, Christina DoRego, Daniel Michel und Rick Okon - Regie: Manfred Stelzer. 

Zu sehen ist der Film an den folgenden Terminen:

ARD, 20.11.2013, 20:15 Uhr | ARD, 21.11.2013, 00:20 Uhr | Eins Festival, 23.11.2013, 20:15 Uhr | Eins Festival, 24.11.2013, 11:50 Uhr | Eins Festival, 27.11.2013, 18:30 Uhr

Hier gibt es die erste Kritik auf tittelbach.tv

Spendenaktion von Rolf Miller

Unser Freund ROLF MILLER hat eine großartige Spendenaktion für den Circus Sonnenstich gestartet.

Hier ein Link zu seiner Seite! Danke Rolf Miller!!! 

SPENDENAKTION CIRCUS SONNENSTICH

Circus Sonnenstich Kids

Im September 2012 hat das ZENTRUM FÜR BEWEGTE KUNST seine 3. Trainingsgruppe mit Kindern ab 8 Jahren eröffnet. Es trainieren nun insgesamt 38 Kinder, Jugendliche und Erwachsene ArtistInnen in 4 verschiedenen Trainingsgruppen bei uns. Wir freuen uns auf eine lange, spannende und erfahrungsreiche Zeit mit allen.

Buch und CD zum 15. Jubiläum

Pünktlich zum 15. Geburtstags von Circus Sonnenstich ist unser Buch mit tollen Fotos und Texten sowie die CD mit der Musik von "Beziehungs-Weise" fertig geworden. Beides gibt es hier.

Eine neue CD zum neuen Programm wird es zur Premiere 2014 geben! 

ZENTRUM FÜR BEWEGTE KUNST e.V. (ZBK) ist gegründet und im Aufbau

Der Circus Sonnenstich hat seit September 2011 sein eigenes Dach, das Zentrum für bewegte Kunst e.V. (ZBK) - und ist damit eine eigenständige Organisation. Langfristiges Ziel ist es, einen Ort zu schaffen, an dem Menschen mit und ohne Handicaps mit den Mitteln des „Neuen Zirkus“ ihre künstlerischen und sozialen Potentiale entfalten können.

Zum Aufbau der nötigen Strukturen und vor allem der Finanzierung eigener Proben- und Arbeitsräume für die Artistinnen und Artisten aller Sonnenstich-Gruppen sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen.

Unterstützen SIE die zukunftsweisende Arbeit des Zentrum für bewegte Kunst e.V. mit einer Spende!

Zentrum für bewegte Kunst e.V. (ZBK e.V.)

GLS Bank
Konto-Nr.: 1130736600
Bankleitzahl: 43060967

IBAN: DE 2243 060 967 1130 73 6600 / BIC: GE NO DEM 1 GLS
Verwendungszweck: Spende

Weitere Informationen unter: Zentrum für bewegte Kunst